Stadtansichten von der Leinwand (31)

Vom Abfall zur Ressource

 „Ressourcenstrategien – verantwortungsbewusst handeln“ – so lautet der Titel der Münsteraner Abfallwirtschaftstage 2015. In diesem bereits zum 14. Mal veranstalteten Fachkongress mit begleitender Ausstellung werden sich mehr als 50 Experten aus Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Verwaltung aktuellen Themen der Abfallwirtschaft näher widmen. Folgende Schwerpunkte stehen auf dem...

> more

LaczkoJulianna_terMINI Kopie

Sieger-Willi und prämierte Potschn

Ob Skurriles, wie alte Röntgenbilder von gebrochenen Beinen als neue Grußkartenmotive, oder Originelles, wie Willi, der als Luster aus Pokalresten gute Figur macht. Oder betont...

> more

IMG_3827 klein

COBALT connects industry and people

About a month ago Andreas Endl from the Vienna University of Economics and Business held a lecture about his research project “COBALT”, the acronym for Contributing to building of...

> more

IMG_1847

Das gefährlichste Geschäft der Schweiz

Die Erklärung von Bern (EvB) durchleuchtet in dem vorliegenden Buch die Rolle Schweizer Unternehmen im boomenden Rohstoff-Business. Als entwicklungspolitische Organisation, die sich für ...

> more

P1100643

Zukunft liegt in Sekundärrohstoffen

Das gewaltige Potenzial von Sekundärrohstoffen soll künftig noch besser genutzt werden. Mit dieser Aufgabe beschäftigt sich eine Forschungsinitiative der TU Wien (Institut für...

> more

L1010929

Recycling: Chancen und Grenzen

Was hat Recycling mit Sozialwirtschaft zu tun? Welche Möglichkeiten aber auch Grenzen ergeben sich? Anhand des Demontage- und Recycling Zentrums (D.R.Z) in Wien wird Projektleiter DI...

> more

Der „Schrottmann“ aus Kopenhagen – November 2014/Bildquelle: Barbara Kanzian

Picture of the month – November

Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen hat einen neuen Freund gewonnen: den „Schrottmann“. Er besteht aus 8500 alten Teilen von Autos, Maschinen etc. Der „Schrottmann“ sitzt auf...

> more

L1020356

Nachhaltig bis in den Tod

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet uns bis in den Tod. Von Biosärgen, die zu 100 Prozent abbaubar sind, bis hin zum Recyceln von Metallen führt die Bestattungswirtschaft den Trend...

> more